Aktuelles

Seit Ende 2017 werden an unsere bisherigen Studienteilnehmer/innen die Zweijahres-Nachbefragungsbögen versendet: Wir danken allen, die an der Befragung teilnehmen!

Positive Resonanz auf die Halbzeitbilanz der NAKO Gesundheitsstudie in Essen.

Die größte Gesundheitsstudie Deutschlands untersucht bundesweit 200.000 Menschen,
allein in Essen haben sich schon 5000 daran beteiligt.

Echo in den Medien:

WDR; WAZ; Westfälische Rundschau; IKZ; Essen; Süddeutsche Zeitung; Welt; Focus

Interview:

Prof. Dr. Jöckel über die NAKO Gesundheitsstudie (9. August 2017) mit freundlicher Genehmigung von www.studio47.de

Impressionen:

Essens OB T. Kufen, T. Kläver (NAKO Teilnehmer), Prof. Dr. K.-H. Jöckel (v. l.)

Essen OB Thomas Kufen, Thorsten Kläver (NAKO Teilnehmer), Prof. Dr. Karl-Heinz Jöcke.

Essens OB T. Kufen, T. Kläver (NAKO Teilnehmer), Prof. Dr. K.-H. Jöckel (v. l.)

Thorsten Kläver, 5.000ster NAKO Teilnehmer in Essen

Deutschlands größte Gesundheitsstudie: Fünftausendster Teilnehmer in Essen untersucht

Forscherinnen und Forscher der NAKO begrüßten heute im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät am UK Essen den fünftausendsten Teilnehmer. Weiterlesen